100 Prozent Memmingen!


Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /var/www/web389/html/jungerblock/templates/jb/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /var/www/web389/html/jungerblock/templates/jb/html/modules.php on line 36

Nicht weit genug gedacht?

Es ist natürlich richtig, das für Fußball und Eishockey allein kein Parkdeck benötigt wird. Anders sieht es mit den Berufsschülern aus, die aus immer weiterer Entfernung zu Ihren Berufsschulen fahren müssen. Der Parkplatz und auch die Ausweichparkplätze gegenüber sind meist randvoll belegt. Die ganze Thematik wird sich noch verschärfen, wenn Herr Schweiger mit seiner Annahme recht behält, und der Parkplatz in der Scherrerstraße auf lange Sicht bebaut werden soll. Wie es gegenüber des Alten Friedhofs – auch im Zuge des Bahnhofsquartiersumbaus - weitergeht, weiß man noch lange nicht (Parkdeck, Wohnbebauung oder Gewerbe?). Auf Dauer dürfte es sich die Stadt nicht nehmen lassen, diesen Parkplatz in dieser zentralen Lage weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen. Pendler, die mit der Bahn morgens abfahren, wären dann die „Gelackmeierten“. Ein Parkdeck am BBZ könnte jedoch hier einen zusätzlichen Anreiz schaffen, einen zusätzlichen Bahnhaltepunkt – ähnlich der Finninger Str. in Neu-Ulm – einzurichten. Bahnfahrer könnten ab dort abfahren. Der Druck auf die Bahn würde dadurch jedenfalls merklich erhöht. Daher ist meiner Einschätzung nach die Sache von den zwei großen Parteien und der ÖDP zu kurz gedacht.

Leserbrief von Thomas Mirtsch vom 25. September zum Antrag des CRBs bezüglich eines Park-Decks am BBZ bzw. dessen Ablehnung im Stadtrat durch die CSU, SPD und ÖDP.


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /var/www/web389/html/jungerblock/templates/jb/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /var/www/web389/html/jungerblock/templates/jb/html/modules.php on line 36