100 Prozent Memmingen!


Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /var/www/web389/html/jungerblock/templates/jb/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /var/www/web389/html/jungerblock/templates/jb/html/modules.php on line 36

"Mein Herz schlägt fürs Allgäu", tja, dann wundert es mich doch, daß Herr Weirather sich als Landrat des ober- und mittelschwäbischen Landkreises Unterallgäu wählen lassen hat. Frägt und schwätzt man mal mit den Leuten in Babenhausen oder Ettringen, ob sie sich als Allgäuer fühlen und ob die zum Einkaufen in die selbst ernannte "Allgäumetropole" fahren, wird ein eindeutiges Nein kommen. Was die Thematik der Regionalplanung betrifft ist es ja auch wichtig, daß Herr Weirather als "Chef" lediglich den diversen Gremien Vorschläge unterbreiten und nichts im Alleingang bestimmen kann. Dies ist für diese Planungsregion doch wichtig. Auch sollte Herr Weirather die beiden Ämter zu trennen wissen. Des Weiteren stört mich als Memminger auch, daß er nicht versucht, dass Problem an der Wuzel zu packen, sondern lediglich die Auswirkungen zu kurrieren versucht. Anstatt dass man in der (mittel)schwäbischen Region zusammensteht und die diversen Behördenverlagerungen und auch Zentralisierungen nach Kempten in München anprangert, kommt es mir so vor, als versuche Herr Weirather dort als Trittbrettfahrer aufzusteigen. Als Beispiel kann hier die die Polizeireform herangezogen werden. Anstatt hier in München auf einen zentralen Ort zu betehen, hat man das doch weit im Süden des Zuständigkeitsbereichs gelegene Kempten noch zum Teil unterstützt. Also Herr Weirather, passen Sie auf, dass Sie nicht als Trittbrettfahrer unter die Räder kommen. So sollten alle Beteiligten das Problem an der Wurzel anpacken. Dass würde vor allem den Menschen in der Stadt und im Landkreis helfen. Nicht zuletzt dabei könnte er als Freier Wähler ja nun auch seit der letzten Landtagswahl auf Ihre Landtagsfraktion zurückgreifen!


Mit freundlichen Grüßen

Thomas Mirtsch


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /var/www/web389/html/jungerblock/templates/jb/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /var/www/web389/html/jungerblock/templates/jb/html/modules.php on line 36